Spielplan

So 29.5. 19:00 Alice Schwarzer
Mo 30.5. 20:30 Rabiye Kurnaz gegen George W. B…
Mi 1.6. 20:30 Rabiye Kurnaz gegen George W. B…
Fr 3.6. 20:30 L'art du silence
Sa 4.6. 20:30 Rabiye Kurnaz gegen George W. B…
So 5.6. 19:00 L'art du silence
Mo 6.6. 20:30 The Mushroom Speaks
Mi 8.6. 20:30 L'art du silence
Do 9.6. 15:00 The Treasure of the Sierra Madre
SeniOrient
20:30 Animal
Vorpremiere mit Ohne Baden
Fr 10.6. 20:30 Tromperie
Sa 11.6. 20:30 Tromperie
So 12.6. 19:00 Yuni
Mo 13.6. 20:30 Tromperie
Mi 15.6. 20:30 Tromperie
Do 16.6. 20:30 Death and the Maiden
Konzertfilm
Fr 17.6. 20:30 6 días en Barcelona
Sa 18.6. 20:30 6 días en Barcelona
So 19.6. 19:00 Death and the Maiden
Konzertfilm
Mo 20.6. 20:30 6 días en Barcelona
Mi 22.6. 20:30 The Mushroom Speaks
Fr 24.6. 20:30 Utama
Sa 25.6. 20:30 Utama
So 26.6. 19:00 Utama
Mo 27.6. 20:30 6 días en Barcelona
Mi 29.6. 20:30 Dear Memories
Fr 1.7. 20:00 Utama
Sa 2.7. 20:30 Dear Memories
So 3.7. 19:00 Dear Memories
Mo 4.7. 0:00 Sommerpause
vom 04.07. bis 10.08.22
Newsletter

Erhalten Sie den Orientkino-Newsletter mit aktuellen Informationen zu Veranstaltungen:

<

A Hero

Von Asghar Farhadi / Iran / 2021

Der geschiedene Vater Rahim sitzt im Gefängnis, weil er seine Schulden nicht zurückbezahlen kann. Während eines zweitägigen Hafturlaubs scheitert sein Versuch, seinen Geldgeber persönlich zu einem Rückzug der Anklage zu überreden. Umso beeindruckender, dass Rahim, als er an eine Tasche mit Goldmünzen gelangt, diese der ursprünglichen Besitzerin zurückgibt, statt damit seine Schulden zu begleichen. Diese selbstlose Geste gewinnt sogleich die Aufmerksamkeit der Medien und Rahim wird umgehend als moralischer Held gefeiert. Doch schon bald setzen in seinem Umfeld erste Zweifel ein: Basiert diese Heldentat tatsächlich auf reinem Zufall – oder hat Rahim das alles so geplant? Der zweifache iranische Oscar-Gewinner Asghar Farhadi (A Separation) hat diesen Film wieder in seiner Heimat gedreht, und das bekommt ihm gut. In Cannes wurde er 2021 für das feinfühlige Drama mit dem Grand Prix du Jury ausgezeichnet. Gekonnt zeigt der meisterliche Erzähler die Bereitwilligkeit einer Gesellschaft, Menschen willkürlich zu verherrlichen und zu verurteilen.

Dauer: 127 Minuten
Sprache: Farsi/deutsch
Altersfreigabe: 14
  • AHero_Filmstill2_AmirhosseinShojaei.jpeg
  • AHero_Filmstill8_AmirhosseinShojaei.jpeg
  • AHero_Filmstill7_AmirhosseinShojaei.jpeg