Spielplan

So 29.5. 19:00 Alice Schwarzer
Mo 30.5. 20:30 Rabiye Kurnaz gegen George W. B…
Mi 1.6. 20:30 Rabiye Kurnaz gegen George W. B…
Fr 3.6. 20:30 L'art du silence
Sa 4.6. 20:30 Rabiye Kurnaz gegen George W. B…
So 5.6. 19:00 L'art du silence
Mo 6.6. 20:30 The Mushroom Speaks
Mi 8.6. 20:30 L'art du silence
Do 9.6. 15:00 The Treasure of the Sierra Madre
SeniOrient
20:30 Animal
Vorpremiere mit Ohne Baden
Fr 10.6. 20:30 Tromperie
Sa 11.6. 20:30 Tromperie
So 12.6. 19:00 Yuni
Mo 13.6. 20:30 Tromperie
Mi 15.6. 20:30 Tromperie
Do 16.6. 20:30 Death and the Maiden
Konzertfilm
Fr 17.6. 20:30 6 días en Barcelona
Sa 18.6. 20:30 6 días en Barcelona
So 19.6. 19:00 Death and the Maiden
Konzertfilm
Mo 20.6. 20:30 6 días en Barcelona
Mi 22.6. 20:30 The Mushroom Speaks
Fr 24.6. 20:30 Utama
Sa 25.6. 20:30 Utama
So 26.6. 19:00 Utama
Mo 27.6. 20:30 6 días en Barcelona
Mi 29.6. 20:30 Dear Memories
Fr 1.7. 20:00 Utama
Sa 2.7. 20:30 Dear Memories
So 3.7. 19:00 Dear Memories
Mo 4.7. 0:00 Sommerpause
vom 04.07. bis 10.08.22
Newsletter

Erhalten Sie den Orientkino-Newsletter mit aktuellen Informationen zu Veranstaltungen:

<

Un triomphe

Von Emmanuel Courcol / Frankreich / 2020

Étienne ist leidenschaftlicher Schauspieler, doch damit kommt er nicht über die Runden. Da er von Rollenangeboten nicht gerade überhäuft wird, übernimmt er die Leitung eines Theaterworkshops in einem Gefängnis. Überrascht vom Talent dieser ungleichen Truppe, beschliesst er, Becketts «Warten auf Godot» ausserhalb der Gefängnismauern zu inszenieren. Energisch kämpft er dafür, dass die Häftlinge für die Aufführungen das Gefängnis jeweils unter Aufsicht verlassen dürfen. Eine triumphale Tournee beginnt. Mit jeder Probe und jedem Bühnenauftritt vertieft sich die Freundschaft zwischen dem Regisseur und den Gefangenen. Étienne darf endlich beruflichen Erfolg feiern, aber die Tournee bietet nicht nur ihm wunderbare Möglichkeiten. Inspiriert von wahren Begebenheiten aus Schweden, erzählt Regisseur Emmanuel Courcol im heutigen Paris eine wirklich berührende Geschichte mit Herz und Humor. Kad Merad brilliert in der Hauptrolle der spritzigen Komödie.

Dauer: 107 Minuten
Sprache: Französisch/deutsch
Altersfreigabe: 12
  • UnTriomphe_Filmstill4-Carole-Bethuel.jpg
  • UnTriomphe_Filmstill2-Carole-Bethuel.jpg
  • UnTriomphe_Filmstill2-Carole-Bethuel.jpg