familia_01.jpg
familia_01.jpg

Spielplan

Mi 13.11. 20:00 Deutschstunde
Do 14.11. 15:00 Die wunderbaren Männer mit de...
SeniOrient
Fr 15.11. 20:00 Where We Belong
Sa 16.11. 20:00 Where We Belong
So 17.11. 19:00 Where We Belong
Mo 18.11. 20:00 Deutschstunde
Mi 20.11. 20:00 Atlantique
Do 21.11. 20:00 Un giorno all'improvviso
Serata italiana
Fr 22.11. 20:00 La cordillera de los sueños
Sa 23.11. 20:00 La cordillera de los sueños
So 24.11. 19:00 La cordillera de los sueños
Mo 25.11. 20:00 Death in Sarajevo
Mi 27.11. 20:00 Death in Sarajevo
Fr 29.11. 20:00 Death in Sarajevo
Sa 30.11. 20:00 Die wunderbaren Männer mit de...
So 1.12. 19:00 La cordillera de los sueños
Mo 2.12. 20:00 Portrait de la jeune fille en...
Mi 4.12. 20:00 Portrait de la jeune fille en...
Newsletter

Erhalten Sie den Orientkino-Newsletter mit aktuellen Informationen zu Veranstaltungen:

<

Familia sumergida

Von Maria Alché / Argentinien / 2018

Letzten Herbst war dieser Spielfilm von María Alché in Locarno zu entdecken, jetzt ist er bei uns im Rahmen einer kleinen Auswahl von südamerikanischen Filmen unter dem Titel ¡Mira! (Schau) zu sehen. Es geht in La familia sumergida um das Verarbeiten eines Verlustes und das Weiterleben nach dem Tod eines nahen Menschen. Fremd und eigenartig wird Marcelas Welt nach dem Tod ihrer Schwester Rina. Sie fühlt sich in ihrem eigenen Haus verloren. Auch scheint ihre Beziehung zu ihrem Mann und ihren Kindern zu leiden. Als Nacho, ein junger Freund ihrer Tochter, unerwartet vorbeikommt, geht sie mit ihm auf einen Spaziergang – endlich kann sie reden. Aber wieder zu Hause, beginnt sie immer mehr, Gespräche mit Verwandten aus einer anderen Dimension zu führen.

Dauer: 91 Minuten
Sprache: Spanisch/d/f
Altersfreigabe: 16
  • familia_02.jpg