Spielplan

Fr 3.2. 20:00 Until Tomorrow
Sa 4.2. 20:00 Until Tomorrow
So 5.2. 19:00 Albert Anker
Mo 6.2. 20:00 Bratsch – Ein Dorf macht Schule
Mi 8.2. 20:00 Until Tomorrow
Do 9.2. 15:00 Palace Hotel
SeniOrient
Fr 10.2. 20:00 Tori et Lokita
Sa 11.2. 20:00 Hallelujah – Leonard Cohen
So 12.2. 19:00 Komm mit mir in das Cinema – Di…
100 Jahre Orient ✨
Mo 13.2. 20:00 Tori et Lokita
Mi 15.2. 20:00 Tori et Lokita
Fr 17.2. 20:00 Pamfir
Sa 18.2. 20:00 Pamfir
So 19.2. 19:00 Pamfir
Mo 20.2. 20:00 Tori et Lokita
Mi 22.2. 20:00 Pamfir
Do 23.2. 20:00 Nostalgia
Fr 24.2. 20:00 Komm mit mir in das Cinema – Di…
100 Jahre Orient ✨
Sa 25.2. 20:00 Nostalgia
So 26.2. 19:00 Au Hasard Balthazar
Filmperle
Mo 27.2. 20:00 Nostalgia
Do 9.3. 15:00 Der schwarze Peter
SeniOrient
Do 13.4. 15:00 The Unforgiven
SeniOrient
Do 11.5. 15:00 Die 1000 Augen des Dr. Mabuse
SeniOrient
Do 8.6. 15:00 Jazz on a Summer's Day
SeniOrient
Newsletter

Erhalten Sie den Orientkino-Newsletter mit aktuellen Informationen zu Veranstaltungen:

<

Albert Anker

Von Heinz Bütler / Schweiz / 2022

Erstmals erschliesst ein Film Werk, Denken und Leben des Schweizer Malers über das Allbekannte und Klischeehafte hinaus. Ausgangspunkt der Zeitreise zu Albert Anker ist ein Raum der Wunder. Denn das Atelier des Malers in Ins ist eines der wenigen Künstlerateliers, das im Originalzustand erhalten geblieben ist. Wenn es jemanden gegeben hat, der auf berührende, humorvolle und kenntnisreiche Art Ankers Welt für diesen Film erschliessen konnte, ist es der Musiker Endo Anaconda (1955–2022). Fast scheint es, als würde man im Film durch Endos Stimme Albert Anker selber zuhören.

Dauer: 92 Minuten
Sprache: Dialekt
Altersfreigabe: 8
So 5.2. 19:00 Albert Anker
  • AlbertAnker_Filmstill6.jpg
  • AlbertAnker_Filmstill2.jpeg
  • AlbertAnker_Filmstill3.jpeg
  • AlbertAnker_Filmstill4.jpeg