Spielplan

Fr 17.1. 20:00 A Tale of Three Sisters
Sa 18.1. 20:00 A Tale of Three Sisters
So 19.1. 19:00 A Tale of Three Sisters
Mo 20.1. 20:00 A Tale of Three Sisters
Mi 22.1. 20:00 A Tale of Three Sisters
Fr 24.1. 20:00 Little Joe
Sa 25.1. 20:00 Little Joe
So 26.1. 19:00 Little Joe
Mo 27.1. 20:00 Little Joe
Di 28.1. 17:30 Alien
KantiKino
Mi 29.1. 20:00 Little Joe
Fr 31.1. 20:00 Les particules
Sa 1.2. 20:00 Les particules
So 2.2. 19:00 Les particules
Mo 3.2. 20:30 GaBlé
OOAM Cinéconcert
Mi 5.2. 20:00 Der Bär in mir
Do 6.2. 20:00 Il Traditore
Serata italiana
Fr 7.2. 20:00 Il Traditore
Sa 8.2. 20:00 Il Traditore
So 9.2. 19:00 Wer sind wir?
Mo 10.2. 20:00 Atlantique
Shortlist Oscars
Mi 12.2. 20:00 Parasite
Fünf Oscar Nominationen
Do 13.2. 15:00 L'albero degli zoccoli
SeniOrient
Fr 14.2. 20:00 La Gomera
Sa 15.2. 20:00 La Gomera
So 16.2. 15:00 Der Bär in mir
Familienkino
19:00 L'albero degli zoccoli
Mo 17.2. 20:00 La Gomera
Mi 19.2. 20:00 Der Bär in mir
Fr 21.2. 20:00 Camille
Sa 22.2. 20:00 Camille
So 23.2. 19:00 Camille
Mo 24.2. 20:00 Der Bär in mir
Mi 26.2. 20:00 La Gomera
Fr 28.2. 20:00 Camille
Sa 29.2. 20:00 Camille
So 1.3. 19:00 Der Bär in mir
Mo 2.3. 20:00 Camille
Newsletter

Erhalten Sie den Orientkino-Newsletter mit aktuellen Informationen zu Veranstaltungen:

<

Systemsprenger

Von Nora Fingscheidt / Deutschland / 2019

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Bernadette «Benni» hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt eine «Systemsprengerin» nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei Mama wohnen. Doch Bianca ist vor ihrer unberechenbaren Tochter schlicht und einfach überfordert. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien. Nora Fingscheidts Spielfilmdebüt lief im Wettbewerb der Berlinale und wurde für 2020 für die Oscars ins Rennen geschickt. Die Regisseurin sagt: «Mich faszinieren Kinder, die nicht zu bändigen sind und die vor Lebensenergie nur so strotzen. Kinder, die mit voller Wucht unserer Vorstellung von einem liebenswerten und systemkonformen Kind erschüttern. Als wir vor sechs Jahren einen Dokumentarfilm über ein Heim für wohnungslose Frauen drehten, hörte ich zum ersten Mal den inoffiziellen, aber in der Jugendhilfe gängigen Begriff Systemsprenger, denn die Bewohnerin, die an diesem Tag einzog, war erst 14. Keine Institution der Jugendhilfe wollte sie mehr aufnehmen.»

Dauer: 118 Minuten
Sprache: Deutsch
Altersfreigabe: 12
  • 02 SYSTEMSPRENGER Lisa Hagmeister als Bianca und Helena Zengel als Benni ©kineo Film : Weydemann Bros. : Yunus Roy Imer.jpg
  • 03 SYSTEMSPRENGER Albrecht Schuch als Micha und Helena Zengel als Benni ©kineo Film : Weydemann Bros. : Yunus Roy Imer.jpg
  • 06 SYSTEMSPRENGER Lisa Hagmeister als Bianca und Helena Zengel als Benni ©kineo Film : Weydemann Bros. : Yunus Roy Imer.jpg