Swissmade & Chicorée war 1 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Dezember 2018.

Swissmade & Chicorée

Fredi M. Murer, Schweiz, 1968
1968, 110 Min.

Thema von Fredi M. Murers Beitrag zum Episodenfilm Swissmade ist «Die Schweiz nach uns». Murers Episode spielt sich im Jahr 2069 ab. Ein «integrierter Staatsbürger mit latenter Neigung zum unintegrierten Staatsbürger» erhält vom «Brain-Center» den Auftrag, über die unbekannte Mission eines fremden Wesens einen Filmreport herzustellen. Das fremde Wesen ist ein von H. R. Giger entworfener Extraterrestrischer mit eingebauter Kamera und Tonband, der im Jahr 2069 zwecks Erkundung aktueller Zustände über die Erde zieht. Der Filmreporter ist Murer selbst. Die Darstellenden waren im realen Leben ohne Ausnahme authentische 1968er-Aktivisten, von denen einige später politische oder künstlerische Karriere gemacht haben. Wir zeigen den Film zusammen mit Murers freakigem «Chicorée» in Ergänzung zur Ausstellung im Historischen Museum. Zur Einstimmung wird Fredi M. Murer aus der 68-er Zeit erzählen, in der die beiden Filme entstanden sind.

© Kino Orient - Landstrasse 2, 5430 Wettingen - www.orientkino.ch