© Kino Orient  


The General war 3 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Januar 2018.

The General

Buster Keaton, USA, 1926
Spielfilm, 78 Min.

Zusammen mit den Kantonsschulen Baden und Wettingen präsentieren wir mit «Formen der Gewalt» einen thematischen Schwerpunkt. Wie vor einem Jahr wird die Reihe gekrönt mit der Live-Begleitung eines Stummfilmklassikers durch SchülerInnen und Schüler, die sich den grandiosen «General» (1926) von und mit Buster Keaton vorgenommen haben. Wenn Keaton auftritt, so wirkt er hilflos, ist ihm das Mitleid der Menschheit gewiss. Wenn er abtritt, so hat er alle schachmatt gestellt, die bösen Mitmenschen, die stürmische Natur, die tückenreiche Technik. Im Film «The General» suchen die Armeen der Nordstaatler den Durchbruch: Buster Keaton ist schneller, gefitzter, gewitzter, behender, klüger, raffinierter, überraschender, schelmischer und cooler als sie alle. Er ist verliebt natürlich bis weit über die Ohren, und er ist der Held, der nicht weiss, wie ihm geschieht, und gleichzeitig einer, der jede Situation unter Kontrolle zu bringen versteht. Keaton war Schauspieler, Regisseur, Produzent, Avantgardist, Bildgestalter, Planer, Ideenentwickler, Cutter, Gagman, Stuntman und: ein Gesicht: «Wenn ich eine Lokomotive habe und damit spielen kann, habe ich natürlich keine Schwierigkeiten, die Leute zum Lachen zu bringen.» Die Lok im «General» ist er selber gefahren. Lebensgefährlich soll der Dreh einer der poesievollsten Szenen der Filmgeschichte gewesen sein. Wir freuen uns auf die Live- Begleitung und empfehlen die Reservation: 056 430 12 39.

Druckerfreundliche Version