© Kino Orient  


Bodhi Dharma war 6 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im April 2017.

Bodhi Dharma

Bae Yong-Kyun, Südkorea, 1989
137 Min.

Das war einer der frühen Erfolge und ist nach wie vor der überzeugendste Zen-Film, der in unseren Kinos zu sehen war. Ein Zen-Meister, sein unsicherer Schüler und ein Waisenkind sind unterwegs in den Bergen Südkoreas. Um sie herum die alles beherrschende Natur, Wasser, Feuer, Erde, Wind und Licht. Dieser einfache Rahmen genügt Bae Yong-kyun, um das Leben als inneres und gemeinschaftliches Abenteuer fühlbar zu machen, als Weg zum wahren Sein, zur erfüllten Harmonie, zur inneren Freiheit. Die Bilder tragen uns wie Töne ferner Galaxien weit davon und doch wieder zu unserem veränderten Bewusstsein zurück. «Rührt an das Wesen des Lebens, der Elemente und der menschlichen Bahn in seiner ewigen Bewegung. Ein magischer und universeller Film», hatte eine Westschweizer Tageszeitung nach der Première geschrieben. «Bodhi Dharma» ist ein schöner Auftakt zur Reise in andere Bildwelten und zum Vermitteln einer Ahnung von anderem Leben. - In restaurierter Fassung!

Druckerfreundliche Version