© Kino Orient  


Blaze war 3 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Oktober 2018.

Blaze

Ethan Hawke, USA, 2018
127 Min.

Basierend auf den bewegenden Memoiren von Sybil Rosen, der langjährigen Lebensgefährtin des legendären Texas-Outlaw-Musikers Blaze Foley, hat der Schauspieler und Fan Ethan Hawke einen eigenwilligen und ausgesprochen persönlichen Spielfilm realisiert. «Beautifully made. Opens your ears, your eyes and your heart», notierte das Branchenblatt Variety zum Film, der im August auf der Piazza Grande in Locarno seine europäische Premiere feiern konnte, während Ethan Hawke für sein bisheriges Werk ein Pardo d‘Onore überreicht wurde. Der Film erfasst das verrückte Leben von Blaze Foley, der in den 1970er Jahren seinen Aufstieg in der Szene der Country- Musik begann und selbst Lieder schrieb, von denen einige genossen werden können. Nachdem Ethan Hawke zuvor in «Born to be Blue» selbst als Jazz-Trompeter Chet Baker musikalisch vor der Kamera tätig geworden war, verfilmte er in Blaze als Regisseur das Leben eins Musikers einer komplett anderen Musikrichtung.

Druckerfreundliche Version