© Kino Orient  


Blue Note Records war 2 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Juni 2018.

Blue Note Records

Sophie Huber , Schweiz, 2017
87 Min.

«Blue Note Records: Beyond the Notes» ist eine anregende und emotionale Reise hinter die Kulissen des US-amerikanischen Pionierlabels, das einigen der besten Jazzkünstler des 20. und 21. Jahrhunderts eine Stimme gab. Seit 1939 inspiriert Blue Note Generationen von Musikerinnen und Musikern auf der Suche nach individuellem Ausdruck und steht für Meinungsfreiheit, Gleichheit, Dialog – Haltungen, die heute genauso aktuell sind wie bei der Gründung des Labels. Durch aktuelle Aufnahmesessions, seltenes Archivmaterial und in Gesprächen mit Blue Note-Stars wie Herbie Hancock, Wayne Shorter, Norah Jones, Robert Glasper und Ambrose Akinmusire erzählt Sophie Huber in ihrem Film vom Aufbruch des Jazz bis hin zum Hip-Hop und lädt uns dadurch ein auf eine Reise hinter die Kullissen der Musikwelt, dorthin, wo das aufgezeichnet und festgehalten wird, woran wir uns dann jahrelang erfreuen können. Ein Label der Musikgeschichte.

Druckerfreundliche Version