© Kino Orient  


The Insult war 4 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im April 2018.

The Insult

Ziad Doueiri, Libanon, 2017
102 Min.

Toni ist ein libanesischer Christ, der beim Blumengiessen aus Versehen dem Palästinenser Yasser auf den Kopf giesst – ein kleiner Fehler, der als Beleidigung interpretiert wird und einen Streit verursacht. In der Folge entsteht eine Gerichtsaffäre, die im Beirut von heute die christliche Gemeinschaft und die palästinensischen Flüchtlinge gegeneinander aufbringt. In den libanesischen Schulbüchern kommt der jahrzehntelange Bürgerkrieg, dessen ethnisch-religiöser Frontverlauf das Land bis heute im Innersten prägt, kaum vor, weil es dafür kein verbindliches Narrativ geben kann. Denn auch 27 Jahre nach dem offiziellen Waffenstillstand gilt: «Jeder hasst jeden und jeder beleidigt jeden.» Ziad Doueiri, der bei uns mit seinem exquisiten Spielfilmerstling «West Beyrouth» bekannt geworden war, öffnet die verbotenen Kapitel im kollektiven Gedächtnis der Region über die Form des Gerichtsthrillers. Was mit einer scheinbaren Lappalie beginnt, weitet sich aus zur gleichnishaften Kettenreaktion vor einem Abgrund aus verletzter ihre, religiösem Lagerdenken und allgegenwärtiger Korruption. Das ist packend inszeniert und gespielt, nimmt immer wieder überraschende Wendungen und ist nicht umsonst für den Oscar als fremdsprachiger Film nominiert. Die Verleihung findet statt, wenn dieses Programm schon gedruckt ist: Wir drücken die Daumen.

Druckerfreundliche Version