© Kino Orient  


Quo vado? war 2 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im Februar 2018.

Quo vado?

Gennaro Nunziante, Italien, 2016
84 Min.

Checco wollte immer Beamter werden und die Vorteile eines sicheren Jobs auf Lebenszeit geniessen, zum Beispiel im Landesamt für Jagd und Fischerei. Zu seinem sorglosen Leben zählt auch das Wohnen bei den Eltern, da er von seiner Mamma versorgt wird. Doch eines Tages verabschiedet die italienische Regierung eine Verwaltungsreform die mit Personalkürzungen verbunden ist. Sein Vollposten ist Checco heilig und so entscheidet er sich für die Versetzung. Die Beamtin versetzt ihn an den Nordpol in eine Forschungsstation, wo er Wissenschaftler vor Eisbärangriffen beschützen soll. Gerade als er soweit ist, einzuknicken und seine heiss geliebte Festanstellung aufzugeben, lernt er Valeria kennen. Die hübsche norwegische Forscherin setzt sich für bedrohte Tierarten ein. Checco verliebt sich Hals über Kopf, und so beginnt ein fantastisches Abenteuer, in dem er eine ganz neue Welt entdeckt und seinen eigenen Horizont erweitert. Mit über 10 Millionen Eintritten ist das Italiens erfolgreichste Komödie.

Druckerfreundliche Version