© Kino Orient  


Marija war 4 Mal im Kino Orient zu sehen, zuletzt im April 2017.

Marija

Michael Koch, Deutschland, 2016
100 Min.

Marija, eine junge Ukrainerin, verdient sich ihren Lebensunterhalt als Reinigungskraft in einem Hotel in Dortmund. Nach einer fristlosen Kündigung rückt ihr Traum vom eigenen Friseursalon in weite Ferne. Ohne Arbeit und finanziell unter Druck ist sie bereit, alles in die Waagschale zu werfen, und gibt für ihre Unabhängigkeit ihre sozialen Beziehungen und zuletzt die eigenen Gefühle auf. Marija ist das Portrait einer jungen Frau, die am Rand unserer Produktions- und Konsumgesellschaft lebt, sich jedoch nicht auf die ihr zugeschriebene Opferrolle reduzieren lässt. Fordernd, entschlossen und kompromisslos kämpft sie für ein freieres, selbstbestimmtes Leben. Das Spielfilmdebüt von Michael Koch wurde in Locarno ausgezeichnet. Der Regisseur meint: «In der Hoffnung auf ein besseres Leben, verlassen zurzeit viele, oft junge Menschen ihre Heimat, um sich in Deutschland eine neue Existenz aufzubauen. Sie sind bereit auf unseren Baustellen, in Schlachthöfen, Gärtnereien, Hotels und in Grossküchen diejenigen Jobs zu verrichten, die hier niemand will.»

Druckerfreundliche Version